Jux-Turnier 2017: Rückblick

teaser juxturnier 2017

Am Samstag, 01. Juli ging das traditionelle Reichenauer Jux-Turnier über die Bühne! 14 Teams spielten sich in 2 Gruppen den Turniersieg aus. Am Ende stand ein alter Bekannter ganz oben auf dem Siegertreppchen...

Das Reichenauer Jux-Turnier ist seit vielen Jahren fest im Veranstaltungskalender verankert und so muss man nicht lange bitten und das Starterfeld füllt sich kurz nach Bekanntgabe des Termins ganz von alleine! Insgesamt 14 Teams kämpften in diesem Jahr um den Titel und lieferten sich bei herrlichem Fußballwetter spannende Spiele!

Auch die Fans trugen einen wesentlichen Teil zur tollen Stimmung auf der Reichenauer Sportanlage bei. Die Tribünen waren stets gefüllt und Fans drängten sich dicht an den beiden Spielfeldern. Nach spannenden Gruppenspielen und hochkarätigen Kreuzspielen standen schlussendlich die teils überraschende, teils erwarteten Endplatzierungen fest!

Den Sieg in diesem Jahr sicherten sich die Wiederholungstäter der Stadlkicker. Wir gratulieren recht herzlich! Auf Platz zwei dann auch schon die erste Überraschung - und was für eine! Gleich bei ihrem ersten Antritt beim Jux-Turnier spielten sich die Youngsters unserer U15 auf den zweiten Platz und zeigten das große Potential auf, dass in ihnen steckt. Platz 3 ging dann wieder an die Jux-Turnier-Veteranen des FC Kelzendorf, die im Platzierungsspiel den FC Hofer auf Rang 4 verwiesen.

Wir gratulieren allen Teams zu ihren Leistungen und bedanken uns für den äußerst fairen und sportlichen Turnierverlauf! Und so freuen wir uns schon aufs nächste Jahr, wenn wir wieder zum allseits beliebten Jux-Turnier einladen dürfen!

ENDPLATZIERUNG Jux-Turnier 2017

1. Stadlkicker
2. U15
3. FC Kelzendorf

4. FC Hofer
5. Senioren Reichenau
6. Print & Wear
7. Sinnlos aber Gut
8. Here for Beer
9. FC Lagerhaus 1
10. FF Reichenau
11. Steineder Jungs
12. Alkofix
13. KDB
14. FC Lagerhaus 2