Trainingsauftakt mit neuem Trainer

trainer NEU pfister teaser

Am Dienstag, 15. Jänner starteten die Reichenauer Kicker in die Vorbereitungszeit für die Frühjahrsmeisterschaft. Mit an Bord unser neuer Trainer Philipp Pfister, den wir hier kurz vorstellen möchten.

 

Philipp wurde am 16.01.1989 in Werneck (D) geboren. Bald jedoch führte in sein Weg mit der Familie nach Hellmonsödt, wo er nun schon seit längerer Zeit mit seiner Lebensgefährtin und Tochter lebt.
Nach Verletzungspech in der eigenen Fußballkarriere stieg Philipp schon bald in das Trainergeschäft ein.
Seine erste Station war die U17 in Hellmonsödt und nach nicht langer Zeit wurde er zum Co-Trainer von Hellmonsödt befördert. Philipp begleitet zehn Jahre erfolgreich die 1b sowie die KM von Hellmonsödt in der 2. Klasse, 1. Klasse sowie in der Bezirksliga.

Unter dem Motto von Pele (brasilianischer Fußballer) „Erfolg ist kein Zufall. Es ist harte Arbeit, Ausdauer, Lernen, Studieren, Aufopferung, jedoch vor allem, Liebe zu dem, was du tust.“ will er die Reichenauer zurück auf die Siegesstraße bringen.

Philipp wir wünschen Dir heute alles alles Gute zu deinem 30. Geburtstag und viel Erfolg bei deiner neuen Aufgabe.

Zum Trainingsstart: Die Mannschaft absolvierte eine ausgiebige Laufeinheit und anschließend wurde so gut es der Schnee zuließ am Platz noch Handball gespielt, wo bei diesen Bedingungen natürlich der Spaß im Vordergrund stand.