Rückschau

(mit vielen Fotos)

auf den

Kinder-Anfängerschikurs 2019/ '20

 

Der beliebte Schikurs war wiederum eine tolle Erfolgsstory der Sektion Ski Alpin in der SU Reichenau-Ottenschlag-Haibach, und so konnte der Verantwortliche für den Schikurs, Gernot Priglinger, den Eltern/ Erziehungsberechtigten sowie den vielen Helferinnen und Helfern einige Zeilen zukommen lassen, die nicht unveröffentlicht bleiben sollen.

Liebe Eltern, liebe Betreuer,
Wenn man ein Projekt, wie den Anfängerskikurs, startet, dann wünscht man sich im Vorhinein einige Dinge.
Dazu gehören Schneesicherheit, Verletzungsfreiheit, gutes Gelingen, Spaß, Freude, Ehrgeiz, Teamgeist, Geselligkeit, strahlende Kinderaugen, stolze Eltern, ...
All diese Wünsche sind rückblickend in Erfüllung gegangen. Obwohl es der Winter nicht so richtig gut meinte, hätte es für uns nicht besser sein können, möchte ich behaupten. Der Regen war dann da, wenn wir nicht da waren, er ließ uns noch genug Schnee um den 3. Tag erfolgreich abzuschließen.
Dieser Anfängerskikurs war auch für uns eine neue Herausforderung, da wir nicht, wie früher 5 Halbtage, sondern nur 3 zur Verfügung hatten. Wir sind heilfroh, dass wir diesen Skikurs wie geplant durchführen konnten, hier gilt auch mein Dank der Liftgesellschaft Sternstein, die uns bestmögliche Bedingungen geboten hat.
Weiters wär dieser Kurs nicht möglich, wenn da nicht ein tolles, großes Team an ehrenamtlichen Betreuern aktiv am Hang und in der Ebene mit 100% Einsatz und Leidenschaft dabei ist. Trotz einiger krankheitsbedingter Ausfälle waren beinahe täglich 20 Betreuer im Einsatz. Mich freut es ganz besonders, dass ich in unser Skiteam einige junge Betreuer integrieren durfte.
Jahr für Jahr ist es unser Ziel möglichst alle Teilnehmer auf die Piste zu bringen. Es war der 22.12.19 um etwa 10:30 als wir mit allen Kindern auf der Piste kurvten.
Wir sind stolz auf eure Kids und freuen sich mit jedem Einzelnen. Die Kinder machten unglaubliche Fortschritte, sie haben es geschafft diese 2 Bretter den Hang hinunter zu steuern. Die Kinder haben die Basis fürs Skifahren gelernt, jetzt ist es notwendig diese Basis zu automatisieren, indem man „Pistenkilometer“ macht. Ich bitte Sie liebe Eltern, nehmen Sie sich die Zeit mit ihren Kindern zu fahren, aus meiner Sicht eine der wenigen Sportarten, die die gesamte Familie machen kann.
Falls die letzten Skifahrten schon lange her sind, jetzt ist es die ideale Gelegenheit mit den Kindern wieder ins Skifahren einzusteigen.
Mein Dank gilt all jenen, die mitgearbeitet haben und die uns unterstützt haben, diesen Kurs abhalten zu können.
Ich möchte mich im Namen der Sektion Ski der Sportunion Reichenau recht herzlich bei Ihnen für die Teilnahme am Anfängerskikurs bedanken. Danke für das Vertrauen, das Sie uns gegeben haben.
Mit sportlichen Grüßen und viel Erfolg im Neuen Jahr
Priglinger Gernot