Überragende Leistung der Mannschaft SROH 1.

 

Nach einer starken Saison im letzen Jahr gelang es der Mannschaft SROH 1 sich heuer erneut zu steigern. Als ungeschlagener Meister der Bezirksliga (Gruppe 501)  wurde das hochgesteckte Ziel, nochmals aufzusteigen, mit Bravour geschafft. 
Erwähnenswert ist es, dass eine Reichenauer Tischtennismannschaft bis jetzt noch nie in einer so hohen Klasse gespielt hat.

Auch die Leistung der einzelnen Spieler soll zeigen, wie stark sie diese Saison waren.

Endstand Einzelrangliste:
1. Brandstetter Tobias (43:0)
3. Stockhammer Stefan (33:3)
12. Poimer Josef (22:13)
27. Weinhengst Michael (17:21)