Rad 2

Alpenüberquerung 2009


Am 20.8.2009 starteten 4 Mountainbiker des Wire Donkey Teams zur Alpenüberquerung. Von Salzburg ging es über Hinterklemm - Krimml - Krimmler Tauner nach Südtirol. Am letzten Tag von Südtirol nach Osttirol wo noch eine Woche Urlaub mit Familie folgte. 

In vier Tagen von Salzburg über Südtirol nach Osttirol.

 

Am 20.8.2009 starteten Günter Gusner, Erwin Dober, Horner Franz und Günter Kastler am Bahnhof in Salzburg die Alpenüberquerung 2009. Über Lofer hinauf auf den Römersattel nach Hochfilzen und Fieberbrunn. Nach einer erholsamen Nacht ging es von Fieberbrunn nach Hinterklemm und über die Murnauer Scharte nach Mittersill. Von dort weiter nach Krimml (Wasserfälle). Bei extremer Hitze 36 Grad ging es von Krimml entlang des Krimmler Achentales zum Tauernhaus. Über den Krimmler Tauernpass 2634m hinunter durch das Ahrntal nach Sütirol bis nach Bruneck. Beim Stadtfest in Bruneck gab es genügend Bier und Speisen. Am letzten Tag starteten wir in Bruneck und die Fahrt ging  über Taufers - Rain hinauf zum Klammljoch 2200m. Vom Klammljoch das Deffereggental hinunter bis nach St. Jakob,  wo wir bei wunderschönem Wetter von unseren Frauen erwartet wurden und eine Woche Urlaub anhängten.