Sektion Radsport – Trainingslager Wachau 2023

2023 | Wachau | Trainingslager 2023

Trainingslager Wire Donkeys 26.-29. 05. 2023

Am 26. 05. 2023 brachen wir zum heurigen Trainingslager in die Wachau, genauer gesagt nach Mautern an der Donau auf. Unsere Truppe bestand heuer aus zwölf Mountainbikern. Die Touren wurden im Vorfeld von Sengsti und Hannes sorgfältig geplant.

Am ersten Tag gings mit PKW und Anhänger morgens in die Wachau. Um 10 Uhr starteten wir mit den Bikes auf eine anspruchsvolle Tour zum Kennenlernen der Gegend. Die Runde führte uns südlich der Donau von Mautern am Jakobsweg zur Ruine Aggstein. Von dort aus radelten wir weiter zum Brauhof Dunkelstein zum verspäteten Mittagessen. Weiter gings durch den Dunkelsteiner Wald nach Mautern. Der erste Tag wurde mit einem 15,6er Schnitt, 80 km und 1830 hm beendet.

Am Samstag fuhren wir über Stein, nördlich der Donau auf Teilen der Weinsteintrophy auf den Jauerling, seines Zeichens die höchste Erhebung dieser Umgebung. Von dort aus gings quasi in der Falllinie über einen sehr schwierigen und wunderschönen Trail in Richtung Spitz. Dort setzten wir mit der Fähre über. Im Windschattengeballer machten wir uns auf zum Heurigen nach Mautern um unsere Energievorräte wieder aufzufüllen. Nach 82 km und knackigen 2.235 hm neigte sich unser zweiter Tag dem Ende zu.

Tag 3 führte uns wieder nördlich hinauf Richtung Waldviertel. Auf den ersten 10 km machten wir an die 600 hm auf richtig anspruchsvollen Wanderwegen. Mittags kehrten wir beim Brauschneider ein um Elektrolyte zu tanken und Mittag zu essen. Von Schiltern aus gings ins Waldviertel auf den
Manhartsberg. Über Straß im Straßertale, wo wir das Weinbau und Fassbindermuseum besuchten, und Rohrendorf kurbelten wir zurück zu unserer Unterkunft.
Am Ende des Tages verbuchten wir 78 km und 1500 hm.

Da uns an Tag 4 die Trailarea Göttweig erwartete, konnte man schon beim Frühstück die Dauergrinser erkennen. Nur unserem Roli war es an den letzten 3 Tagen noch zu wenig und so trat er am Montag alleine mit seinem MTB die Heimreise übers Waldviertel an (160 km, 3100 hm).
Alle anderen strahlten nach dem Trailtag beim gemeinsamen Mittagessen in Paudorf um die Wette.
Auch an diesem Tag wurden es nochmal um die 20 km mit 1000 hm.

Alles in allem ein sehr gelungenes Trainingslager mit 4 Tagen Traumwetter.

Das könnte dich auch interessieren...

Sektion Ski Alpin – Kinderschikurs für Fortgeschrittene (Feb. 2024)

Kinderskikurs für Fortgeschrittene mit “eigener Skigruppe für Erwachsene” Wie jedes Jahr werden wir auch diese Wintersaison wieder einen Kinderschikurs für Fortgeschrittene – mit “eigener Skigruppe für Erwachsene” – organisieren. Wann/ Wo Sa.- 03. 02. 2024 von 08:30 – 13:00 Uhr am Sternstein. So.- 04. 02. 2024 von 08:30 – 13:00 Uhr am Sternstein. Anmeldungen mittels