Ordentliche Generalversammlung 2024

Ordentliche Generalversammlung der
Sportunion Reichenau-Ottenschlag-Haibach

Arnold Hießl als Obmann der Sportunion eindrucksvoll bestätigt

Über 800 Mitglieder zählt die Sportunion Reichenau-Ottenschlag-Haibach. Bei der Abhaltung der ordentlichen Generalversammlung wurde nicht nur ein neuer Sportvorstand gewählt, auch zahlreichen Ehrungen und Berichte standen auf dem Programm.

Dazu durfte Obmann Arnold Hießl auch Bgm. Dietmar Leitner aus Haibach und auch einige Gründungsmitglieder aus dem Jahre 1960 begrüßen.

Ein positiver Finanzbericht sowie ein umfangreicher Bericht aus den Sektionen zeigten die umfangreichen Tätigkeiten im größten Verein der Pfarre. Die Neuwahlen des Vorstandes erfolgten allesamt einstimmig. Demnach werden Obmann Arnold Hießl, die Stellvertreter Irene Grubauer, Manuel Ruhsam, Finanzreferent Phillipp Hauser und Mario Maier, die Schriftführer Wolfgang und Roland Hofer, Medienreferent Josef Reingruber, Sportwarte Manuel Ruhsam und Stefan Pargfrieder für das Funktionieren des Vereines verantwortlich sein.

Mit der Ehrung verdienter Funktionäre fand die kurzweilige Jahreshauptversammlung ihren Höhepunkt.
Für ihre außerordentlichen Leistungen wurden Gernot Priglinger, Adi Purner, Franz Lauss, Thomas Eiper und Christian Lamplmair Verdienstzeichen des Dachverbandes überreicht.

Das könnte dich auch interessieren...